Der Andrang dieses Jahr stellt auch das letzte Jahr nochmal in den Schatten. Auch wenn Besucherzählern nicht getraut werden kann, da diese sich bei großen Besuchermengen gerne mal verzählen, so sprechen die eingegangenen Anmeldungen in der Datenbank eine deutliche Sprache: 614 Anmeldungen (Fußgänger und Biker zusammen) alleine in den ersten 15 Minuten! Es ist also davon auszugehen, dass deutlich über 500 Nutzer gleichzeitig auf den Server zugegriffen haben.

 

Nachfolgend der Anmeldeverlauf der Biker visualisiert (grün = 2010, rot = 2011).

 

anmeldeverlauf_biker_2011

 

Die CPU hatte um 0:00 Uhr auch ordentlich zu schaffen:

 

CPU

 

Für die nächste Anmeldung ist noch Potenzial da. Der Server hat eigentlich genug Power. Durch ein paar Veränderungen an den Datenbankeinstellungen sollten zukünftig die gestern aufgetretenen SQL-Fehler der Vergangenheit angehören, die sich leider erst unter Volllast bemerkbar gemacht haben. Uns fehlen zum Testen einfach immer "nur" rund 450 Leute... Wink

 

Und wir haben im Vorfeld schon einen Lasttest mit 200 Benutzern durchgeführt.

 

Euer P-Weg-Team

 

Teilnehmerlimit
Auch in diesem Jahr gilt wieder das bekannte Teilnehmerlimit von 1.000 Startern pro Veranstaltungstag. Zur Erinngerung: Das Biker Startfeld war im letzten Jahr nach 9 Stunden und 44 Minuten ausgebucht. Vermutlich gilt also auch dieses Jahr wieder: "Der frühe Vogel fängt den Wurm..."

 

29" MTBs erlaubt
Da der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) in seinen aktuellen Wettkampfbestimmungen MTB aus 04/2011 die maximale Größenbeschränkung von MTB-Reifen auf 26" aufgehoben hat, wird diese Einschränkung beim P-Weg ebenfalls aufgehoben. Es sind also beim diesjährigen P-Weg ebenfalls neuartige 29" MTBs erlaubt.

Kombi-Wertungen
Auch wenn auf der Seite bislang nirgends explizit darauf verwiesen wird: Ihr könnt natürlich auch in diesem Jahr in den bereits aus den letzten Jahren bekannten Kombi-Wertungen starten. Kombi-Kurz = Laufen-Halbmarathon und Bike-Marathon; Kombi-Lang = Laufen-Marathon und Bike-Ultramrathon.

Biggesee-Marathon
Läufer, die vor dem P-Weg noch einen Testlauf suchen oder die im Sommer noch eine Lücke im Wettkampfplan haben, können in der Nachbarstadt Attendorn beim Biggesee-Marathon starten. Als Strecken sind 10km, Halbmarathon und Marathon im Angebot. Nähere Informationen beim TV Attendorn.

Euer P-Weg-Team

Collage

 

In wenigen Tagen ist es wieder soweit, dann wird die Anmeldung für das P-Weg-Marathonwochenende 2011 freigeschaltet. Unser Anmeldeformular öffnet sich dieses Jahr in der Nacht vom 20. auf den 21. Mai, pünktlich um 0:00 Uhr.

Im Vorfeld möchten wir euch noch über ein paar Themen informieren:
- Verlosung von zwei Apple iPod Nano 8 GB durch die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis
- Verlosung freier Startplätze durch www.carboo4U.de
- 2011 erneute Kooperation mit der Abteilung Sportmedizin der Sportklinik Hellersen
- Mindestalter für Starter
- Schnellerer Server
- Neuerungen rund um die Anmeldung


Verlosung von zwei Apple iPod Nano 8 GB durch die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis
ipod_nanoDie Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis stellt anlässlich des Anmeldestarts zum 7. P-Weg-Marathon zwei "Sparkassenrote" Apple iPod Nano 8GB zur Verfügung. "Ausgelost" werden die iPods an den 7. Fußgänger und den 7. Biker, dessen Anmeldung aus dem Geschäftsgebiet der Vereinigten Sparkasse (Plettenberg, Werdohl, Balve, Neuenrade, Altena und die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde) eingeht. Die Gewinner werden Anfang nächster Woche benachrichtigt.

Verlosung freier Startplätze durch www.carboo4U.de
C4UZusätzlich belohnt wird das Wachbleiben für besonders schnelle Anmelder. Die jeweils erste eingehende Anmeldung Biker, Läufer, Walker, Wanderer und Kombi ist kostenlos, da diese Startplätze von www.carboo4U.de "Deine Sporternährung" zur Verfügung gestellt werden. Die Gewinner werden direkt nach Eingang der jeweiligen Anmeldung in der Starterliste präsentiert.

2011 erneute Kooperation mit der Abteilung Sportmedizin der Sportklinik Hellersen
sportklinik_logoNach den erfolgreichen Studien, die in den vergangenen Jahren zu verschiedenen sportmedizinischen Themen in Kooperation mit der Abteilung Sportmedizin der Sportklinik Hellersen unter Leitung von Dr. Ernst Jakob durchgeführt wurden, werden die P-Weg-Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder zur Teilnahme an einer Studie eingeladen. Thema in diesem Jahr wird die Sporternährung sein. Hierbei soll untersucht werden, wie das Ernährungsverhalten eines Breitensportlers im Hinblick auf einen solchen Wettkampf aussieht und welche Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit daraus resultieren. Nähere informationen zur Teilnahme an der Studie sowie eine Infoveranstaltung zu dem Thema werden folgen und rechtzeitig gesondert angekündigt.

Mindestalter für Starter
Aufgrund mehrfacher Nachfragen möchten wir an dieser Stelle noch einmal über das Mindestalter zur Teilnahme am P-Weg-Marathon informieren:
Biker Marathon: Jahrgang 1994 und älter
Biker Ultramarathon: Jahrgang 1992 und älter
Läufer Halbmarathon: Jahrgang 1995 und älter
Läufer Marathon / Ultramarathon: Jahrgang 1993 und älter
Wanderer / Walker: Jahrgang 1996 und älter
Kombi-Kurz (Halbmarathon und Bike-Marathon): Jahrgang 1994 und älter
Kombi-Lang (Marathon und Bike-Ultramarathon): Jahrgang 1992 und älter

Grundsätzlich gilt: Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, brauchen die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten, um teilnehmen zu dürfen.

Neuerungen rund um die Anmeldung
Server: Um dem Anmeldestau der letzten Jahr entgegenzuwirken, haben wir die P-Weg-Seite auf einen deutlich leistungsfähigeren Server umgestellt.

Mobiltelefonnummer: Im Anmeldeformular könnt ihr eine Mobiltelefonnummer hinterlegen. An eine eingegebene Nummer versenden wir dann direkt nach dem Zieleinlauf eine SMS mit Zeit und Platzierung.

Doppelanmeldungen: Um eine ungewollte Blockierung von Startplätzen zu verhindern, wird bereits bei der Anmeldung geprüft, ob bereits eine identische Anmeldung vorliegt.

Starterliste: In der Starterliste werden Einträge bereits direkt nach der Anmeldung angezeigt (sofern ein entsprechender Haken gesetzt wird). Eine Startplatzgarantie ist damit allerdings nicht verbunden, da diese erst mit Eingang der Startgebühr und Vergabe der Startnummer erteilt wird.

Euer P-Weg-Team

Die ehemalige GOS-Challenge mit neuem Namen und näher an den Zuschauern

Am 28. Mai ist es in Neuenrade wieder soweit und die ersten Sportler trainieren schon für die  TORO-X Outsport Challenge, kurz TORO-X.  Das Sportevent rund um den Kohlberg wächst von Jahr zu Jahr und spricht Teilnehmer an, die mehr als nur Mountainbiken wollen.

Auf den ersten Blick erkennt man keinen Unterschied. Hinter den Kulissen läuft die P-Weg-Seite jetzt aber auf einem leistungsfähigen, skalierbaren Server mit bis zu vier Prozessorkernen und maximal 15 GB Hauptspeicher.

 

Sofern durch die Umstellung bestimmte Funktionen der Seite auf der Strecke geblieben sind, schreibt dazu bitte eine kurze Mail an tengler@p-weg.de.

 

Euer P-Weg-Team

Seite 35 von 46

P-Weg-Teaser

teaser

Viel Spaß beim Anschauen!

Kontaktinfos

Stadt Plettenberg
Michael Schröder

Grüne Straße 12
58840 Plettenberg

02391/923-198 tel
02391/923-128 fax
p-weg-team@plettenberg.de

Go to top